Sozialberatung Essen e.V.
Sozialberatung Essen e.V.

Bruttomiete

 

Nach den schon unter dem Punkt Kosten der Unterkunft dargestellten Entscheidungen des Bundessozialgerichtes und des Landessozialgerichtes NRW dürfte Berechnungsgrundlage für die angemessenen Kosten der Unterkunft die Bruttomiete ohne Heizkosten sein. Genau wie bei der Nettomiete berechnet sich zunächst einmal die angemessene Grundmiete nach der schon in den Punkten Kosten der Unterkunft und Nettomiete dargestellten Produkttheorie.

 

Diese wird nunmehr nach der neuesten Rechtsprechung erweitert um das Produkt der angemessenen Wohnfläche multipliziert mit den angemessenen Betriebskosten pro Quadratmeter. Das JobCenter Essen wird diese Rechtsprechung nunmehr umsetzen und auf die angemessene Bruttomiete, das ist die Miete zzgl. Betriebskosten ohne Heizkosten, abstellen.

 

Die angemessene Wohnfläche variiert nach der Personenanzahl. Bei einer Person sind grundsätzlich 50 qm angemessen. Bis zur 5 ten Person in der Bedarfsgemeinschaft addieren sich jeweils zusätzlich 15 qm hinzu. Ab der 6 ten Person geht das JobCenter Essen von jeweils 10 qm zusätzlich aus.

 

Die angemessenen Kosten pro Quadratmeter sind zu ermitteln aus einem Betriebskostenspiegel. Ein Betriebskostenspiegel für die Stadt Essen existiert (noch) nicht. Das Landessozialgericht hat daher die Werte aus dem Betriebskostenspiegel für das Land NRW, veröffentlicht durch den Deutschen Mieterbund, für maßgeblich erachtet.

 

Ab dem ab 01.10.2016 hat das JobCenter Essen die Angemessenheitsgrenzen für die Bruttokaltmiete angepasst.

 

Ab dem 01.10.2016 ergeben sich mit dem neuen Betriebskostenspiegel 2015 jetzt 1,92 Euro pro Quadratmeter an angemessenen Kosten. Eine angemessene Bruttomiete errechnet sich daher für diesen Zeitraum wie folgt:

 

1 Person    : 253,00 € zuzüglich (  50 mal 1,92 €=   96,00 €) =    349,00 € monatl.

2 Personen: 319,15 € zuzüglich (  65 mal 1,92 €= 124,80 €) =    443,95 € monatl.

3 Personen: 392,80 € zuzüglich (  80 mal 1,92 €= 153,60 €) =    546,40 € monatl.

4 Personen: 475,95 € zuzüglich (  95 mal 1,92 €= 182,40 €) =    658,35 € monatl.

5 Personen: 573,10 € zuzüglich (110 mal 1,92 €= 211,20 €) =    784,30 € monatl.

6 Personen: 637,00 € zuzüglich (120 mal 1,92 €= 230,40 €) =    867,60 € monatl.

7 Personen: 709,80 € zuzüglich (130 mal 1,92 €= 259,60 €) =    959,40 € monatl.

8 Personen: 778,40 € zuzüglich (140 mal 1,92 €= 268,80 €) = 1.047,20 € monatl.

9 Personen: 841,50 € zuzüglich (150 mal 1,92 €= 288,00 €) = 1.129,50 € monatl.

 

 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Alte Werte:

 

Mit dem ab 01.03.2016 gültigen Mietspiegel für Essen ergeben sich neue Angemessenheitsgrenzen.

 

Ab dem 01.03.2016 bis 30.09.2016 errechnet sich die angemessene Bruttomiete wie folgt:

 

1 Person    : 253,00 € zuzüglich (  50 mal 1,93 €=   96,50 €) =    349,50 € monatl.

2 Personen: 319,15 € zuzüglich (  65 mal 1,93 €= 125,45 €) =    444,60 € monatl.

3 Personen: 392,80 € zuzüglich (  80 mal 1,93 €= 154,40 €) =    547,20 € monatl.

4 Personen: 475,95 € zuzüglich (  95 mal 1,93 €= 183,35 €) =    659,30 € monatl.

5 Personen: 573,10 € zuzüglich (110 mal 1,93 €= 212,30 €) =    785,40 € monatl.

6 Personen: 637,20 € zuzüglich (120 mal 1,93 €= 231,60 €) =    868,80 € monatl.

7 Personen: 709,80 € zuzüglich (130 mal 1,93 €= 250,90 €) =    960,70 € monatl.

8 Personen: 778,40 € zuzüglich (140 mal 1,93 €= 270,20 €) = 1.048,60 € monatl.

9 Personen: 841,50 € zuzüglich (150 mal 1,93 €= 289,50 €) = 1.131,00 € monatl.

 

Ab dem 01.09.2015 bis 29.02.2016 ergeben sich mit dem neuen Betriebskostenspiegel 2014 jetzt 1,93 Euro pro Quadratmeter an angemessenen Kosten. Eine angemessene Bruttomiete errechnet sich daher für diesen Zeitraum wie folgt:

 

1 Person    : 235,00 € zuzüglich (  50 mal 1,93 €=   96,50 €) = 331,50 € monatl.

2 Personen: 305,50 € zuzüglich (  65 mal 1,93 €= 125,45 €) = 430,95 € monatl.

3 Personen: 376,00 € zuzüglich (  80 mal 1,93 €= 154,40 €) = 530,40 € monatl.

4 Personen: 446,50 € zuzüglich (  95 mal 1,93 €= 183,35 €) = 629,85 € monatl.

5 Personen: 517,00 € zuzüglich (110 mal 1,93 €= 212,30 €) = 729,30 € monatl.

6 Personen: 564,00 € zuzüglich (120 mal 1,93 €= 231,60 €) = 795,60 € monatl.

7 Personen: 611,00 € zuzüglich (130 mal 1,93 €= 250,90 €) = 861,90 € monatl.

 

 

Ab dem 01.08.2014 bis 31.08.2015 ergeben sich mit dem Betriebskostenspiegel 2013 nun 2,00 Euro pro Quadratmeter an angemessenen Kosten. Eine angemessene Bruttomiete errechnet sich daher für diesen Zeitraum wie folgt:

 

1 Person    : 235,00 € zuzüglich (  50 mal 2,00 €= 100,00 €) = 335,00 € monatl.

2 Personen: 305,50 € zuzüglich (  65 mal 2,00 €= 130,00 €) = 435,50 € monatl.

3 Personen: 376,00 € zuzüglich (  80 mal 2,00 €= 160,00 €) = 536,00 € monatl.

4 Personen: 446,50 € zuzüglich (  95 mal 2,00 €= 190,00 €) = 636,50 € monatl.

5 Personen: 517,00 € zuzüglich (110 mal 2,00 €= 220,00 €) = 737,00 € monatl.

6 Personen: 564,00 € zuzüglich (120 mal 2,00 €= 240,00 €) = 804,00 € monatl.

7 Personen: 611,00 € zuzüglich (130 mal 2,00 €= 260,00 €) = 871,00 € monatl.

 

 

 

Mehrbedarfe

 

Kontakt

Sozialberatung Essen e.V.

Friedrich-Ebert-Str. 4-8

45127 Essen

Tel.: 0201/83 11 315

 

Email:

mail@sozialberatung-essen.de


Homepage:

www.sozialberatung-essen.de